1. Fisch und Angelfest in Aue-Wingeshausen

Es war ein erster Versuch, und es wurde direkt zu einem ganz tollen Erfolg.

 

Über 300 Besucher und mehr als hundert Kinder waren dem Aufruf des Dorfvereins und den Initiatoren Team Forellenhof und Team Sonnenhof  gefolgt und sind am 1.Mai 2012 zum Forellenhof nach Wingeshausen gekommen.

 

 

Der Teich war gut gefüllt, und viele der Kinder konnten zum ersten Mal in ihrem Leben einen lebendigen Fisch mit der Angel aus dem Wasser ziehen. Dieses ist sicherlich eine bleibende Erinnerung für die "Kleinen". Die gefangene Forelle wurde dann fachmännisch ausgenommen und in einer extra organisierten Kühltruhe frisch gehalten, um dann am Abend von den erfolgreichen Fischern mit nach Hause genommen zu werden.

 

 

Aber nicht nur die Kinder hatten ihren Spaß, auch einge Wandergruppen fanden den Weg zu Forellenhof. Insgesamt ein Fest für alle, Kinder, Familien und Wandergruppen, eben ein Fest für das Dorf Aue-Wingeshausen.

 

Der Dorfverein bedankt sich bei den Mitorganisatoren und hofft, dass das Fisch- und Angelfest auch in den kommenden Jahren stattfinden wird.

 

Das vom Dorfverein Aue-Wingeshausen anlässlich des 1. Fisch- und Angelfestes zusammengestellte "Kleines Forellenkochbuch" kann natürlich bei Bedarf beim Vorstand auch noch nachträglich angefordert werden.