Brunftzeit der Hirsche

 

Ja, bei uns leben die Hirsche und das gesamte sonstige Wild noch in freier Wildbahn und das soll auch so bleiben.

 

Allerdings ist es hierfür notwendig, dass man sich an gewisse Spielregeln hält, insbesondere in der Zeit der Brunft.

 

Deshalb die Bitte:

 

Beachten Sie die Sperrschilder und verlassen Sie die Wege nicht. Damit sichern Sie sich und den anderen Waldbesuchern einen einmaligen Naturgenuss.

 

Es gibt ausgewiesene Plätze, von denen man das wunderbare Naturschauspiel im Herbst  beobachten kann, bitte nutzen Sie  ausschließlich diese Plätze.

 

Ausgehend vom Fehlbach Parkplatz

 

Weg "vor dem Windhain"

Weg "zum Aussichtsplatz Paulsgrund"

 

Ausgehend von den Jagdstuben Grünewald


Weg "den langen Grund" entlang

 

Die Hirsche und das gesamte Wild ist aufgrund der besonderen Jagdstrategie und eines geschickten Besucherleitsystems mit periodischen Sperrungen auch außerhalb der Brunft tagaktiv.

 

Unter der Rubrik Film haben wir einen

Film eingestellt, der das Naturschauspiel zeigt.